Anreise
Abreise
Personen

Willkommen im Ostseeheilbad Graal-Müritz

Wir können uns nur anschließen an die wunderbaren Beschreibungen über das traditionsreiche Ostseeheilbad Graal-Müritz, seine traumhafte Lage mit feinsandigen Stränden, mal geordnet mit Standkörben und DLRG, mal wild romantisch und naturbelassen mit FKK-Stränden, das einzigartige aerosole Heilklima durch das Zusammenspiel von Küstenwald und Meer, die spannenden Wanderungen durch das Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor, die vielen gut ausgebauten Rad- und Wanderwege wie nach Rostock-Warnemünde oder zum Fischland Darß, den Geheimtipp für Pilz- und Beerensammler, das bunte Freizeitangebot von Kunst, Kultur, Sport und Ausflugszielen, das Schwimm- und Freizeitbad AQUADROM mit Meerwasser gefüllt und diversen zusätzlichen Kur-, Gesundheits- und Sportmöglichkeiten. Graal-Müritz ist ein Erholungs- und Kurort mit sehr gut ausgebauter Infrastruktur, trotzdem nicht mondän.

Die Anreise ist außer mit dem Auto auch mit Bahn, Fernbus und ÖPNV möglich. In der Hauptsaison kann man ab Seebrücke Graal-Müritz nach Warnemünde schippern. Einmal hier braucht man kein Auto mehr. 10 Minuten mit dem Rad und 20 Minuten zu Fuß durch den Wald, dann ist man am Strand. Die Gastronomie ist vielfältig und mancherorts sehr zu empfehlen.
Fazit: Graal-Müritz ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.


Haben wir etwas vergessen? Finden Sie es raus! 

Film über Graal-Müritz (diesen Link kopieren):  https://www.youtube.com/watch?v=B8KUKbXu5gU